Kastanien Marroni Nährwerte

Nährwerte

Die Marroni Nährwerte

Die Nüsse haben einen hohen Gehalt an den Kohlenhydraten Stärke und Saccharose. Der hohe Zuckergehalt zusammen mit dem hohen Wassergehalt frischer Früchte macht sie leicht verderblich. Der hohe Kohlenhydratgehalt unterscheidet die Kastanien von den meisten anderen Nüssen, die vorwiegend Fette beinhalten. Der Proteinanteil ist frei von Prolamin und Glutenin, Kastanienmehl ist daher nur in Mischung mit anderem Mehl backfähig. Der Gehalt an für den Menschen essentiellen Aminosäuren ist hoch. Der Proteingehalt ist höher als in Kartoffeln, aber geringer als in Getreide. Der Fettgehalt ist gering, hat aber einen hohen Anteil an Linol- und Linolensäure (550–718 Milligramm Linolsäure und 78–92 Milligramm Linolensäure je 100 Gramm Frischmasse). Der Kalium-Gehalt ist hoch, der Natriumgehalt sehr niedrig (9 Milligramm je 100 Gramm Frischmasse).
An Vitaminen sind nur zwei Vitamine der B-Gruppe in größeren Mengen vorhanden:
Riboflavin (B2) und Nicotinsäure (B3), die auch temperaturstabil sind.

 

Nährwerttabelle:

Eiweiss                                                            12 g

Fett                                                                 3 g

Kohlehydrate                                                   85 g

Kalorien / KJ                                             200/800

Kalzium                                                         36 mg

Beta-Carotin                                                168 mg

Ascorbinsäure (Vitamin C)                               65 mg

Vitamin B1                                                  0.29 mg

Kalium                                                         707 mg

Magnesium                                                      1.3 g

Eisen                                                            45 mg

Kupfer                                                       0.23 mg

Phosphor                                                       87 mg