• Beschreibung

Die Marroni (= Esskastanien oder auch Marone) mit Schale bestellen Sie bei uns oder an der Gemüsetheke im Supermarkt. Wichtig ist, dass man auf die Qualität schaut, dass die Marroni schön hart sind und nicht faulig.

 

Die Marronischale wird nun mit einem kleinen Messer z.B. Gemüsemesser oder unserem Stöckli-Messer auf der bauchigen Seite eingeschnitten. Hier aufpassen, dass man sich beim Marroni Einschneiden nicht schneidet, indem man mit dem Messer abrutscht - man sollte auch nur die Schale einritzen und möglichst nicht tief den essbaren Kern verletzten. Nun gibt man die Marroni in eine feuerfeste Form oder z.B. in eine Eisenpfanne und stellt diese dann auf den vorgeheizten Grill bzw. in den Backofen bei ca. 180-200 Grad Celsius. Bei geschlossenem Deckel benötigen die Marroni ca. 20-30 Minuten auf dem Grill - dies hängt von der Größe ab.

 

Wenn man eine Maronisuppe kocht, dann werden die Marroni zuvor genauso wie oben beschrieben zubereitet.

Dann aus der Schale gepuhlt. Der Maronikern kommt dann im Normalfall in einen Mixer und wird dort mit den Zutaten für die Suppe püriert.